0
Du hast Fragen? 0 44 02 – 69 62 10

Download Entspannungshypnose

Kinderwunsch Hypnose kostenlos

Innere Gelassenheit und Zuversicht sind sehr hilfreiche Fähigkeiten auf dem Weg zum Wunschkind. Wenn du Entspannt bist, hast du viel weniger Leidensdruck! Außerdem gibt es mittlerweile einige Hinweise darauf, dass Hypnose das Schwanger werden fördert. Ich möchte hier auf eine Studie(1) verweisen, die in einem israelischen Kinderwunschzentrum durchgeführt wurde: Mit Hypnose wurden nach einem Embryotransfer über 50 % der Patientinnen schwanger, während es ohne Hypnose nur 30 % waren. Es gibt noch etliche solcher Studien, die allesamt sehr vielversprechend sind.

Um zu entspannen gibt es viele Möglichkeiten. Die Hypnose ist sicherlich eine der angenehmsten und effektivsten Methoden. Um dies einmal ausprobieren zu können, biete ich dir hier die erste Hypnose aus dem Kurs natürlich-fruchtbar zum kostenlosen download an:

Warum Hypnose bei unerfülltem Kinderwunsch?

In unserer heutigen Zeit leiden viele Menschen unter einem Dauerstress, der oft gar nicht mehr wahrgenommen wird. Und doch verschiebt sich die hormonelle Lage dauerhaft in Richtung Anspannung. Das sind keine guten Voraussetzungen, schwanger zu werden!

Und als ob es mit den unzähligen stressauslösenden Faktoren in unserer heutigen Gesellschaft noch nicht genug wäre, macht dir wahrscheinlich auch die Angst, deinen Kinderwunsch vielleicht nicht erfüllen zu können ganz gehörig Druck! Und mit jedem Monat wird es schlimmer! Das schmälert nicht nur deine Chancen auf eine Schwangerschaft, das ist auch für dich eine ganz fürchterliche Situation! Und vielleicht hast du auch niemanden, mit dem du darüber reden kannst. Vielleicht sagen die Menschen, denen du dich anvertraust auch: „du musst einfach mal abschalten“ oder „entspann doch mal!“ Als ob das so einfach wäre!

Wie funktioniert so eine Hypnose?

1. Einleitung oder Induktion des Trancezustandes bzw. der Tiefenentspannung

Eine Hypnose ist nach einem bestimmten Schema aufgebaut. Der Einleitungsteil, die sogenannte Induktionsphase, soll dir helfen in einen möglichst tiefenentspannten Zustand zu finden. Dies ist aber auch Übungssache. Das heißt, je öfter du so eine Hypnose machst, umso schneller und tiefer lernst du, zu entspannen.

Im tiefenentspannten Zustand bist du sozusagen in einer „Zwischenwelt“ zwischen Schlaf und Wachzustand. In etwa so, wie kurz vor dem Einschlafen. oder auch so, wie wenn du ein ganz spannendes Buch liest und darin völlig vertieft bist. Du bekommst zwar alles noch mit, was um dich herum passiert, aber es wird nebensächlich. Gleichzeitig bist du sehr auf dein Inneres konzentriert, z.B. auf deine Phantasien beim Lesen des Buches. Oder auch schon den ersten Träumen, die sich beim Einschlafen zeigen mögen.

2. Zielsetzung

Und das ist nun unsere Chance: Ich mache dir nun Vorschläge, welchen Ideen/Bildern/Gedanken du dich in der nächsten Zeit einfach einmal hingeben könntest. Und nun beginnt dein eigenes Unterbewusstsein, zu arbeiten. Die Hypnose hat also nie zum Ziel, dir irgendwelche Dinge „einzureden“. Sie dient dazu, dir deine ganz eigenen Potentiale zu zeigen und sich ihnen zu öffnen.

Diese Offenheit ist beispielsweise auch das Thema dieser Entspannungshypnose. Hiermit kannst du Tiefenentspannung lernen und ein kreatives Feld schaffen, in dem Probleme gelöst werden können.

3. Reorientierung

Zum Schluss folgt eine sogenannte Reorientierung – eine kurze Aufforderung, wieder ganz wach zu werden. Du kannst dieser Aufforderung folge leisten, wenn du willst, z.B. wenn du deine Mittagspause zum Anhören der MP-Datei genutzt hast und danach schnell wieder absolut wach sein willst. Du kannst es aber auch einfach lassen. Wenn du beispielsweise abends im Bett deine Hypnose hörst, spricht überhaupt nichts dagegen, direkt in einen wohligen Schlaf hinüber zu gleiten. Die Trance ist immer zwischen wach sein und Schlafen angesiedelt. Auch wenn du während der Hypnose einschlafen solltest: Macht nichts – deine Ohren hören trotzdem! Und es hilft auch so!

Download kostenlose Entspannungs-Hypnose

Die Entspannungshypnose soll dir den Zugang zu einem leichten Trancezustand ermöglichen. Durch eine entsprechende Wortwahl wird dein Unterbewusstsein dazu eingeladen, voller Kreativität den inneren Raum deiner Möglichkeiten zur inneren Heilung und Veränderung zu erkennen.

So bauen auch die die folgenden Hypnosen meines Kurses "Psyche & Entspannung" aufeinander auf: Entspannung – Offenheit – Sicherheit – Besinnung auf die eigenen Stärken – Vertrauen Gewinnen – Erleben von positiven Veränderungen in der Hypnose.

(1)(Levitas E, Parmet A, Lunenfeld E, Bentov Y, Burstein E, Friger M, Potashnik G. Impact of hypnosis during embryo transfer on the outcome of in vitro fertilization-embryo transfer: a case-control study. Fertil Steril. 2006 May;85(5):1404-8.

Dein Traum soll endlich Wirklichkeit werden?

Copyright 2019 Heilpraxis Anne Weiß
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit der Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Verstanden!